frobenius logo 06

Kooperationen

Mit folgenden Institutionen bestehen Kooperationsverträge:

  • College of Social Sciences, Addis Ababa University (Äthiopien)
  • Department for Social Anthropology, Addis Ababa University (Äthiopien)
  • Faculty of Arts, University of Melbourne (Australien)
  • Institute of African Studies, University of Ghana, Accra
  • Museum Volkenkunde, Leiden (Niederlande)
  • Nasarawa State University, Keffi (Nigeria)
  • Policy Research Institute of African Studies Association, New Dehli (Indien)
  • Universität Hawassa, School of Behavioural Sciences (Äthiopien)

 In seiner Arbeit kooperiert das Frobenius-Institut mit folgenden Institutionen:

  • Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland
  • Goethe-Institut
  • British Museum (London)
  • Center for Trans-Saharan Studies, Universität Maiduguri (Nigeria)
  • Institut für Ethnologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität
  • Museum der Weltkulturen der Stadt Frankfurt a.M.
  • National Commission of Museums and Monuments (Nigeria)
  • Point Sud, Zentrum für Forschungen zu lokalem Wissen, Bamako (Mali)
  • South Omo Research Center, Jinka (Äthiopien)
  • Universität Ouagadougou (Burkina Faso)