Frobenius-Institut Logo

Dr. Daniel Graña-Behrens

grana-behrens.jpg

Lebenslauf

Publikationen

 

Dr. Daniel Graña-Behrens
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lebenslauf

Daniel Graña-Behrens (geb. 18.05.1965) studierte lateinamerikanische Geschichte in Guanajuato (Mexiko) und Ethnologie und Altamerikanistik in Bonn. Er widmet sich der Erschließung von indigenen Primärquellen, der Rekonstruktion von Geschichte sowie dem kulturellen Gedächtnis und den Ontologien Mesoamerikas. Sein kultureller Schwerpunkt liegt auf den Maya, ihrer Hieroglyphenschrift sowie auf deren Totenkult und Ahnenverehrung. Derzeit beschäftigt er sich vorrangig mit der ökologischen Anthropologie und der Frage nach den kognitiven Grundlagen für ein Denken in Ontologien.
In den Jahren 2007 und 2008 war er mit einem Tandem-Projekt der VolkswagenStiftung zu Schrift und Ritual im kulturellen Gedächtnis Mesoamerikas und dem alten China am Institut für Ethnologie der Universität Frankfurt am Main tätig.

 

Publikationen

a) Monographien

2009  Die Maya-Inschriften aus Nordwestyukatan, Mexiko. Kalenderangaben, Chronologie und kulturgeschichtliche Interpretation. 2 Bände. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften. Erweiterte Dissertation von 2002.


2002  Die Maya-Inschriften aus Nordwestyukatan, Mexiko. Dissertation. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn, http://hss.ulb.uni-bonn.de/2002/0102/0102.htm

b) Herausgeber von Sammelbänden

[in Vorbereitung] Places of power and memory in Mesoamerica's past and present - how toponyms, landscapes and boundaries shape history and remembrance. Estudios Indiana, Berlin: Gebrüder Mann.

2009  Das Gedächtnis Mesoamerikas im Kulturvergleich zum alten China - Rituale im Spiegel von Schrift und Mündlichkeit, Estudios Indiana 2, Berlin: Gebrüder Mann.

2004  (zus. mit Nikolai Grube, Christina Prager, Frauke Sachse, Stefanie Teufel und Elisabeth Wagner): Continuity and change, Maya religious practices and temporal perspective. 5th European Maya Conference, December 10th to 12th, 2000, Bonn. Mockmühl: Anton Sauerwein.

c) Beiträge in Sammelbänden

[in Vorbereitung] "'Eating earth' and 'screaming maize': Animated objects and environmental boundaries in Mesoamerica". Manuskript zur Konferenz "Trans-environmental dynamics: understanding and debating ontologies, politics and history in Latin America", München.

[im Druck] "Die englisch- und französischsprachige Ethnographie Mesoamerikas im 20. Jahrhundert", in: Handbuch Mesoamerika (E. Dürr und H. Kemmler, Hrsg.), Münster: Waxman.

[im Druck] "The hieroglyphic inscriptions of Itzimte-Bolonchen, Campeche, Mexico: Rulers and political affairs from burned stones", in: The long silence II (S. Merk, Hrsg.), Markt Schwaben: Anton Sauerwein.

[im Druck] "Chichen Itzá - Legende und Geschichte. Eine Bestandsaufnahme nach mehr als 100 Jahren der Erforschung des Ortes", in: Festband Hamburger Mesoamerikanistik (L. Frühsorge, Hrsg.), Hamburg: Mesoamerika e.V.

[im Druck] "The past by the present - ethnography as a means to explain ancient Maya", in: On methods: How we know what we think we know about the Maya, 17th European Maya Conference, Helsinki, December 9-15, 2012 (Christoph Helmke und Harri Kettunen, Hrsg.), Markt Schwaben: Anton Sauerwein.

2014  "Death and deer riding among the ancient Maya of northwest Yucatan, Mexico", in: The archaeology of Yucatan: New directions and data (T. Stanton, Hrsg.), London: BAR Series International, S. 3-20.

2012  "Itz'aat and Tlamatini: the 'Wise Man' as keeper of Maya and Nahua collective memory", in: S. Wood and A. Megged (Hrsg.): Comparative Studies in Mesoamerican Systems of Remembrance, Norman: University of Oklahoma, S. 15-32..

2011  "Der Zerfall des aztekischen Staates in Zentralmexiko 1516 - 1521", in: Politische Herrschaft jenseits des Staates. Zur Transformation von Legitimität in Geschichte und Gegenwart (J. Akude, A. Daun, D. Egner und D. Lambach, Hrsg.), Wiesbaden: VS-Verlag, S. 53-82.

2011  "Indigene Kartographie und Tradierung von Landbesitzansprüchen in Mexiko", in: Transfer und Wiederaneignung von Wissen. (C. Carstensen, S. Jauernig, H. Kammler und K.-H. Kohl, Hrsg.), Altenstadt: ZKF Publishers, S. 105-124.

2011  "Die indigenen 'Mapas' des frühen 16. Jahrhunderts aus Zentralmexiko: kartographische Geschichte als Gedächtnisort(e)?", in: A. Hinz, A. Kern und L. Frühsorge (Hrsg.): Proceedings Mesoamerika-Tagung, Hamburg 2006.

2011  "Die indigenen 'Mapas' des frühen 16. Jahrhunderts aus Zentralmexiko: kartographische Geschichte als Gedächtnisort(e)?", in: A. Hinz, J. Jacob, A. Kern, U. Wölfel und L. Frühsorge (Hrsg.): Erinnerungsorte in Mesoamerika, S. 103-128, Aachen: Shaker. ISBN 978-3-8322-9794-7. 

2011  "Reconstructing the inscription of a building in H-Wasil and remembering an ancient noble Yucatec family of 'Wise Men' and 'Scribes'", in: S. Merk, (Hrsg.): The long silence. Sabana Piletas and its neighbours: an archaeological survey of Maya Puuc ruins in northeastern Campeche, Mexico, S. 263-274. Markt Schwaben: Anton Sauerwein.

2009a  "Einleitung: Das Gedächtnis Mesoamerikas im Spiegel von Schriftlichkeit und Mündlichkeit und im Kulturvergleich zum alten China", in: D. Graña-Behrens (Hrsg.): Das Gedächtnis Mesoamerikas im Kulturvergleich zum alten China - Rituale im Spiegel von Schrift und Mündlichkeit, S. 7-40. Estudios Indiana 2, Berlin: Gebrüder Mann, ISBN 978-3-7861-2600-3 .

2009b  "Piktographie und Erinnerung in der frühen Kolonialzeit am Beispiel von Cuauhtinchan, Puebla, Mexiko", in: D. Graña-Behrens (Hrsg.): Das Gedächtnis Mesoamerikas im Kulturvergleich zum alten China - Rituale im Spiegel von Schrift und Mündlichkeit, S. 181-206. Estudios Indiana 2, Berlin: Gebrüder Mann, ISBN 978-3-7861-2600-3 .

2009c  "Wenn Azteken und andere Völker weinen - Emotionen und kulturelle Praktiken in den autochthonen Bilderhandschriften und alphabetschriftlichen Dokumenten Zentralmexikos", in: A. Nitschke, J. Stagl und D. Bauer (Hrsg.): Überraschendes Lachen und gefordertes Weinen: Gefühle und Prozesse, Kulturen und Epochen im Vergleich, S. 237-264. Wien, Köln, Weimar: Böhlau.

2009d  "Los cráneos de roca de cristal y la percepción de Mesoamérica en Europa en los dos últimos siglos", in: XV Congreso Internacional de Ahila. 1808 - 2008. Crisis y problemas en el mundo atlántico. Universidad de Leiden, Facultad de Estudios Latinoamericanos 26-29-8.2008, S. 12-21. CD-ROM. ISBN 978-90-72356-03-1 .

2007a  "Chichen Itzá y Mayapan: Nuevas evidencias cronológicas", in: A. Voss und A. Köchert (Hrsg.): Chichen Itzá: Nuevas interpretaciones históricas (New historical interpretations), S. 29-50. Hannover: Verlag für Ethnologie. ISBN 978-3-922556-83-1.

2007b  "Piktographie und Erinnerung in Cuauhtinchan, Puebla, Zentralmexiko (auf chinesisch)", in: X. Wang-Riese und D. Omar (Hrsg.): Writing, ritual & cultural memory, S. 78-97. Urumqi: Normal University, Xinjiang, China.

2007c  "Lateinamerikas Erinnerungskultur am Beispiel von Guatemala und Mexiko - Ein Streifzug durch die neuzeitliche Kulturpolitik beider Regionen", in: S. Albiez, P. Kauppert und S. Müller (Hrsg.): China und Lateinamerika. Ein transpazifischer Brückenschlag. Lateinamerika im Fokus, Band IV, S. 87-135. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag.

2007d  "Im Land des Truthahns und des Hirsches: Die Maya der Halbinsel Yukatans", in: I. de Castro (Hrsg.): Maya - Könige aus dem Regenwald. Katalog zur Sonderausstellung Lokschuppen Rosenheim und Roemer- und Pelizaeus Museum Hildesheim, S. 160-173. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg.

2004  (und Markus Eberl) "Proper names and throne names. On the naming practice of classic Maya rulers", in: D. Graña-Behrens et al. (Hrsg.): Continuity and change, Maya religious practices and temporal perspective. 5th European Maya Conference, December 10th to 12th, 2000, Bonn, S. 101-120. Mockmühl: Anton Sauerwein.

2002  "No solo los k'atuno'ob: el redescubrimiento de la cuenta de los tuno'ob y su tradición a través de las fuentes escritas desde el clásico precolombino hasta el siglo XVII colonial", in: V. Tiesler, R. Cobos und M. Greene Robertson (Hrsg.): La organización social entre los Mayas. Memoria de la Tercera Mesa Redonda de Palenque, tomo II, S. 159-191. México: D. F. INAH & CONACULTA.

2001a  "Some remarks on Chichen Itza Stela 2", in: www.mesoweb.com/chichen/features/St2/index.html

2001b  "El juego de pelota Maya", in: E. Eggebrecht, A. Eggebrecht und N. Grube (Hrsg.): Mundo Maya, S. 202-228. Guatemala: Cholsamaj.

2000 (und Nikolai Grube) "Glossar", in: E. Eggebrecht, A. Eggebrecht und N. Grube (Hrsg.): Maya - Gottkönige im Regenwald, S. 426-439. Köln: Könemann.

 

d) Aufsätze und Zeitschriften

[in Vorbereitung] "Alexander von Humboldts ethnologischer Blick in der Ordnung von Natur und Mensch auf seiner Reise in die Äquinoktial-Gegenden des Neuen Kontinents", eingereicht bei Zeitschrift für Ethnologie.

[in Vorbereitung] "Mit Descartes gegen Descartes - zur Theorie von den Sichtweisen auf die Formen der Beziehungen zwischen Mensch und Natur bei Philippe Descola", eingereicht bei Anthropos.

[im Druck] "La cuenta de los k'atuno'ob: rituales y regionalismo en el periodo del Clásico", in: Estudios de Cultura Maya.

2012 "K'ahk' Chitam - the identification of a ruler of Coba", in: Mexicon XXXIV (3), S. 51-52.

2009  "El llorar entre los nahuas y otras culturas mesoaméricanas", in: Estudios de Cultura Nahuatl 40, S. 155-182.

2008 (und Xiaobing Wang-Riese) "Ancestors in Maya and Shang Chinese inscriptions", in Paideuma 54, S. 129-149.

2007 (und Elisabeth Wagner) "Commentary", in: Karl Herbert Meyer, an unprovenced Maya relief panel in Coban, Guatemala. Mexicon XXIX, S. 41-42.

2006  "Emblem glyphs and political organization in northwest Yucatan in the classic period (A.D. 300 - 1000)", in: Ancient Mesoamerica 17(1), S. 1-19.

2004  "Santa Rosa Xtampak, Campeche y sus inscripciones", in: Estudios de Cultura Maya 25, S. 33-46.

2002  "Fechas en dos tapas de bóveda de Santa Rosa Xtampak, Campeche", in: La pintura mural prehispánica en México 17, S. 34-38.

1999  "The hieroglyphic inscriptions of the 'High Priest's Grave' at Chichen Itzá, Yucatán, México, in: Mexicon XXI(3), S. 61-66.

 

e) Rezension

[im Druck] Manuel Pérez, Claudia Parodi und Jimena Rodriguez (Hrsg.): "No solo con las armas / Non slum armis. Cultura y poder en la Nueva España". Madrid: Iberoamericana, in: Anthropos.

2013  Felix Hasler: "Neuromythologie. Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung". Bielefeld: transcript. http://www.sehepunkte.de/2013/05/19359.html

2011  Berthold Riese "Das Reich der Azteken". München: C. H. Beck. http://www.sehepunkte.de/2011/09/19369.html

2011  Amos Megged, 2010: Social memory in ancient and colonial Mesoamerica. New York, Cambridge University. In: Paideuma 57, 2011.