frobenius logo 06

Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl

 

Kohl PortraitNY 02 2013 k

Ämter und Funktionen

Forschungsprojekte

Lebenslauf

Publikationen



Telefon: 0049-(0)69-79831518
E-Mail: K.Kohl[at]em.uni-frankfurt.de

Ehemaliger Direktor des Frobenius-Instituts (1996-2016)

Thematische Schwerpunkte: Allgemeine Ethnologie, Religionsethnologie, Wissenschaftsgeschichte,  Xenologie

Regionale Schwerpunkte: Ost-Indonesien, Melanesien

 

Ämter und Funktionen

2014 - Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
2014 Fellow des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (ZfL) Berlin
2012 - Mitglied des Fachkollegiums 106 "Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft" der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2008 - 2009 Gast des Direktors am IFK Wien
2007 - 2011 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde
2007 - Principal Investigator des Exzellenzclusters  "Die Herausbildung normativer Ordnungen" der Goethe-Universität Frankfurt am Main
2006 - Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Geisteswissenschaftliche Klasse)
2004 - 2006 Mitglied der deutsch-französischen Expertengruppe "Indigene" des Auswärtigen Amtes und des französischen Außenministeriums
2003 - 2005 Dekan des Fachbereichs Philosophie und Geschichtswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main
2000 -   Mitglied des Vorstands der Hahn-Hissink'schen Frobenius-Stiftung
1998 - Herausgeber der Reihe "Religionsethnologische Studien des Frobenius-Instituts"

1997 - 2016

1996 - 2016

Herausgeber der Zeitschrift "Paideuma - Mitteilungen zur Kulturkunde"

Direktor des Frobenius-Instituts

1996 - Mitherausgeber der Reihe "Studien zur Kulturkunde"
1992 - 1996

Vorsitzender des Fachausschusses Ethnologie der Deutschen Forschungsgemeinschaft

1992 - 1995 Mitglied des Gutachterausschusses des Schwerpunktprogramms "Das Fremde und das Eigene" der Volkswagen-Stiftung
1992 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Ausstellung "Jüdische Lebenswelten", Berlin

Forschungsprojekte

Erstellung eines systematischen Typenindex zur vergleichenden Erschließung unbearbeiteten afrikanischen Erzählguts aus den Beständen des Frobenius-Instituts;

Digitalisierung und Erschließung der Ethnographischen Bildersammlung des Frobenius-Instituts

Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen"

Curriculum vitae / Akademischer Werdegang

1996 - 2014 Professor (C4) für Kultur- und Völkerkunde am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main
2001 - 2002 Theodor-Heuss-Professur an der New School University, New York
1996 Ernennung zum Direktor des Frobenius-Instituts an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
1988 - 1996 Professor (C4) für Allgemeine Ethnologie am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1985 - 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem drittmittelfinanzierten Forschungsprojekt an der Freien Universität Berlin
1985 Vertretungsprofessur für Ethnologie am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1979 - 1984 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Religionswissenschaft der Freien Universität Berlin
1979 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut voor Godgeleerdheid der Rijksuniversiteit Utrecht
1975 - 2005 Ethnographische Forschungsaufenthalte in Mittel- und Ostflores (Indonesien), im Hochland von West-Neuguinea (Indonesien), auf New Britain, in der Tschad-See-Region in Nord-Nigeria, auf Alor und Pantar (Indonesien)

 

Universitätsausbildung und -abschlüsse

1986 Habilitation, Freie Universität Berlin
1980 Promotion zum Dr. phil. (Religionswissenschaft, Ethnologie und Geschichte), Freie Universität Berlin
1975

Magisterexamen in Religionswissenschaft, Ethnologie und Geschichte an der Freien Universität Berlin

1970 - 1976 Studium der Religionswissenschaft, Ethnologie, Geschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin
1968 - 1970 Studium der Religions- und Geistesgeschichte, Geschichte und Philosophie an der Friedrich Alexander-Universität Erlangen

Preise

1995 Preis der Dr.-Margit-Egner-Stiftung, Zürich (zusammen mit Julia Kristeva und Ernst Tugendhat)

Publikationen

1. Monographien

Exotik als Beruf. Zum Begriff der ethnographischen Erfahrung bei B. Malinowski, E. E. Evans-Pritchard und C. Lévi-Strauss. Studien und Materialien der anthropologischen Forschung, Bd. IV/1. B. Wiesbaden: Heymann Verlag, 1979, XVIII + 123 S. Neuauflage: Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York, 1986.

Entzauberter Blick. Das Bild vom guten Wilden und die Erfahrung der Zivilisation. Berlin: Medusa Verlag, 1981, 319 S., 15 Abb. Neuauflage: Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1986.

Abwehr und Verlangen. Zur Geschichte der Ethnologie. Edition Qumran, Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, 1987, 176 S., 17 Abb.

Ethnologie - die Wissenschaft vom kulturell Fremden. Eine Einführung. München: C. H. Beck, 1993, 201 S. - Erweiterte Auflage 2000, 212 S. - 3., aktualisierte Auflage: 2012, 253 S.

Der Tod der Reisjungfrau. Mythen, Kulte und Allianzen in einer ostindonesischen Lokalkultur. Religionsethnologische Studien des Frobenius-Instituts, Bd. 1. Stuttgart/Berlin/Köln: Kohlhammer, 1998, 303 S., 25 Abb.

Die Macht der Dinge. Geschichte und Theorie sakraler Objekte. München: C. H. Beck, 2003, 304 S., 24 Abb.

Raran Tonu Wujo. Aspek-aspek inti sebuah budaya lokal di Flores Timur. Maumere: Penerbit Ledalero, 2009 (indonesische Übersetzung von "Der Tod der Reisjungfrau").

2. Herausgaben

(zus. mit Christoph Franzen und Marie-Luise Recker): Der Kaiser und sein Forscher. Der Briefwechsel zwischen Wilhelm II. und Leo Frobenius (1924 - 1938). Stuttgart: Kohlhammer, 2012.

(zus. mit Holger Jebens): The end of anthropology. Wantage: Sean Kingston, 2011.

(zus. mit Christian Carstensen, Susanne Jauernig und Henry Kammler):  Transfer und Wiederaneignung von Wissen. Altenstadt: ZFK Publishers, 2011.

(zus. mit Editha Platte): Gestalter und Gestalten. Hundert Jahre Völkerkunde in Frankfurt am Main. Frankfurt am Main: Strömfeld, 2006, 281 S., Abb.

(zus. mit Christian F. Feest): Hauptwerke der Ethnologie. Stuttgart: Kröner-Verlag, 2001, 568 S.

(zus. mit Nicolaus Schafhausen): New Heimat (Ausstellungskatalog Frankfurter Kunstverein). New York: Lukas & Sternberg, 2001, 136 S., Abb.

(zus. mit Hubert Cancik und Burkhard Gladigow): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe, Bd. V: Säkularisierung - Zwischenwesen. Stuttgart/Berlin/Köln: Kohlhammer, 2001, 512 S.

(zus. mit Hubert Cancik und Burkhard Gladigow): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe, Bd. IV: Kultbild-Rolle. Stuttgart/Berlin/Köln: Kohlhammer, 1998, 476 S.

Das exotische Ding. Geschichten einer Sammlung (Ausstellungskatalog), Institut für Ethnologie und Afrika-Studien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz 1996, 225 S.

(zus. mit Hubert Cancik und Burkhard Gladigow): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe, Bd. III: Gesetz-Kult. Stuttgart/Berlin/Köln: Kohlhammer, 1993, 488 S.

Mythen im Kontext. Ethnologische Perspektiven. Frankfurt am Main: Campus Verlag, 1992, 164 S.

(zus. mit Heinzarnold Muszinski und Ivo Strecker): Die Vielfalt der Kultur. Ethnologische Aspekte von Verwandtschaft, Kunst und Weltauffassung. Ernst Wilhelm Müller zum 65. Geburtstag. Berlin: Dietrich Reimer, 1990, 678 S.

(zus. mit Hartmut Zinser und Friedrich Stentzler): Foedera naturai. Klaus Heinrich zum 60. Geburtstag. Würzburg: Königshausen & Neumann, 1989, 431 S.

Mythen der Neuen Welt. Zur Entdeckungsgeschichte Lateinamerikas. Berlin: Frölich & Kaufmann, 1982, 358 S.

3. Aufsätze, Beiträge in Handbüchern

"The future of anthropology lies in its past", in: Social Research 81(3), 2014, S. 555-570.

"Vorwort", in: Benedikt Burkard et al. (Hrsg.): Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg (Ausstellungskatalog). Frankfurt am Main: Historisches Museum, 2014.

"Die Medien und die kleinen Fächer: Das Beispiel der Ethnologie", in: Mechthild Dreyer, Uwe Schmidt und Klaus Dicke (Hrsg.): Die Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität von morgen. Innenansichten und Außenperspektiven. Springer VS Verlag, 2014, S. 129-136.

"Ethnology and the ambiguity of German colonialism", in: Divinatio 36 (2012/13), S. 25-39.

"Dreams and a visit in the field", in: Ivo Strecker und Shauna La Tosky (Hrsg.): Writing in the field. Festschrift for Stephen Tyler. Berlin: Lit Verlag, 2013, S. 103-106.

"Verschriftlichung als Rationalisierung mündlicher Überlieferungen: Zur ethnologischen Produktion heiliger Texte", in: Andreas Kabitz und Christoph Markschies (Hrsg.): Heilige Texte. Religion und Rationalität. Geisteswissenschaftliches Colloquium 1. Berlin: de Gruyter, 2013, S. 243-259.

"Die Zukunft der Ethnologie liegt in ihrer Vergangenheit", in: Thomas Bierschenk, Matthias Krings und Carola Lentz (Hrsg.): Ethnologie im 21. Jahrhundert. Berlin: Reimer, 2013, S. 131-146.

"Vorwort", in: Sabine Dinslage und Brigitte Templin (Hrsg.): Günter Tessmann - Mein Leben. Tagebuch in 12 Bänden, Abschnitt I-II. Lübeck: Schmidt Römhild, 2012, S. 7-8.

"Leo Frobenius und sein Institut", in: Jürgen Zimmerer (Hrsg.): Kein Platz an der Sonne. Erinnerungsorte der deutschen Kolonialgeschichte. Frankfurt/M., New York: Campus Verlag, 2013, S. 383-404.

"Die Rechte der Indigenen: Seltsames in der Deklaration der Vereinten Nationen", in: Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken, Jg. 66, H. 758, 2012, S. 581-591.

"Ureinwohner. Zur Geschichte und Kritik einer aktuellen politischen Kategorie", in: Michael Ott und Tobias Döring (Hrsg.): Urworte. Zur Geschichte und Funktion erstbegründender Begriffe. München: Wilhelm Fink, 2012, S. 77-92. 

"Vorwort: Ein Archivfund und seine Geschichte", in: Christoph Franzen, Karl-Heinz Kohl und Marie-Louise Recker (Hrsg.): Der Kaiser und sein Forscher. Der Briefwechsel zwischen Wilhelm II. und Leo Frobenius (1924 - 1938). Stuttgart: W. Kohlhammer, 2012.

"Introduction", in: Holger Jebens und Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): The end of anthropology? Wantage: Sean Kingston, 2011, S. 1-12.

"Einleitung", in: Christian Carstensen u. a. (Hrsg.): Transfer und Wiederaneignung von Wissen. Altenstadt: ZFK Publishers, 2011, S. 9-18.

"Verdis Aida und die Orientalisierung des Ägyptenbildes im 19. Jahrhundert", in: Burkhard Schnepel, Gunnar Brands und Hanne Schönig (Hrsg.): Orient - Orientalistik - Orientalismus. Geschichte und Aktualität einer Debatte. Bielefeld: Transcript, 2011, S. 207-220.

"Die Welt als Kleeblatt. Allegorien der drei Erdteile und die Entdeckung Amerikas", in: Christoph Markschies, Ingeborg Reichle, Jochen Brüning und Peter Deuflhard (Hrsg.): Atlas der Weltbilder. Berlin: Akademie Verlag, 2011, S. 198-211.

"West African fetish cult and European fetishism", in: Wilhelm Lindemann (Hrsg.): ThinkingJewellery. On the way toward a theory of jewellery. Stuttgart: Arnoldsche Arts Publisher, 2011, S. 219-235.

"Herbarium der Kulturmetamorphose. Leo Frobenius und Wilhelm II. planen ein Museum", in: Holger Jebens und Markus H. Lindner (Hrsg.): Herbarium der Kultur. Ethnographische Objekte und Bilder aus den Archiven des Frobenius-Instituts. Frankfurt am Main: Frobenius-Institut, 2011, S. 35-40.

"Editha Platte (1962 - 2010)", in: Paideuma 57, 2011, S. 309-316.

"The end of anthropology - an endless debate", in: Paideuma 56, 2010, S. 87-98.

"The legacy of Leo Frobenius in Germany", in: Richard Kuba und Musa Hambolu (Hrsg.): Nigeria 100 years ago - Through the eyes of Leo Frobenius and his expedition team (Ausstellungskatalog). Frankfurt am Main, Frobenius-Institut, 2010, S. 9-18.

"Religion als Thema der Ethnologie", in: Friedrich Wilhelm Graf und Friedemann Voigt (Hrsg.): Religionen deuten. Transformationen der Religionsforschung. Troeitsch-Studien NF Bd. 2, Berlin/New York: de Gruyter, 2010, S. 65-79.

"El primitivismo alemán a principios del siglo XX y la obra de Leo Frobenius", in: Estrella de Diego y José García-Velasco (Hrsg.): Viajeros por el conocimiento. Madrid: Residencia de Estudiantes, 2010.

"Wissenschaft, Ritual und Initiation", in: Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen: Wissenschaftsrituale, hrsg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Heft 24, 2010, S. 8-12.

"Zwischen Kunst und Kontext: Zur Renaissance des Völkerkundemuseums". Sitzungsberichte der Wissenschaftlichen Gesellschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bd. XLVIII,2, Stuttgart: Steiner Verlag, 2010.

(zus. mit John Comaroff): "Introduction to 'In focus: (Not) the end of anthropology, again? Some thoughts on disciplinary futures'", in: American Anthropologist 112(4), 2010, S. 522-523.

"Allegorien der drei Erdteile und die Entdeckung Amerikas", in: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (vormals Preußische Akademie der Wissenschaften): Berichte und Abhandlungen 14, Akademie-Verlag, 2009, S. 25-49.

"Was wird aus dem Humboldt-Forum? Überlegungen zum ethnologischen Museum", in: Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken 63(5), 2009, S. 455-460.

"Die Ethnologie und die Rekonstruktion traditioneller Ordnungen", in: Johannes Fried und Michael Stolleis (Hrsg.): Wissenskulturen. Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen. Frankfurt/M. und New York: Campus Verlag, 2009, S. 159-180.

"Ruth Benedict, Patterns of Culture", in: Kindlers Literatur Lexikon. Dritte, völlig neu bearbeitete Auflage. Stuttgart und Weimar: J. B. Metzler, 2009, S. 321-322.

"Erstbegegnungen. Über den Umgang mit Neuem in indigenen Kulturen", in: Merkur. Zeitschrift für Europäisches Denken 62 (H. 9/10), 2008, S. 848-858.

"Kontext ist Lüge", in: Paideuma 54, 2008, S. 217-221.

"Das unbekannte Christentum: Indigene Perspektiven", in: Gregor Maria Hoff und Hans Waldenfels (Hrsg.): Die ethnologische Konstruktion des Christentums. Fremdperspektiven auf eine bekannte Religion. Stuttgart: Kohlhammer 2008, S. 11-23.

"Der glückliche Wilde. Realität oder Imagination?", in: Heinrich Meier (Hrsg.): Über das Glück. Ein Symposion. München: Piper 2008, S. 119-148.

"Lahontan und Lafitau", in: Johannes Rohbeck und Helmut Holzhey (Hrsg.): Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts. Band 2: Frankreich. Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 132-143, 204-205.

"Kulturelle Camouflagen. Der Orient und Nordamerika als Fluchträume deutscher Phantasie", in: Sabine Beneke und Johannes Zeilinger (Hrsg.): Karl May - imaginäre Reisen. Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums Berlin. Berlin: Deutsches Historisches Museum, 2007, S. 95-114.

"James Cook als Heros der Aufklärung", in: Andreas Hartmann und Michael Neumann (Hrsg.): Mythen Europas. Schlüsselfiguren der Imagination, Bd. 5: Vom Barock zur Aufklärung. Regensburg: Friedrich Pustet, 2007, S. 84-99.

"Xoana, Fetische, Götterbilder", in: Sigrun Anselm, Caroline Neubaur und Lorenz Wilkens (Hrsg.): Idole. Klaus Heinrich zu Ehren. Berlin: Vorwerk 8, 2007, S. 58-63.

"Zao qi quo jia zhong zu wei ,tong yong yuyani' de yishi" [Ritual as lingua franca in early state societies], in: Xiaobing Wang-Riese und Dilmurat Omar (Hrsg.): Writing, ritual and cultural memory. Beijing 2007, S. 203-214.

"Die Stadt Frankfurt am Main und ihre ethnologischen Institutionen", in: Karl-Heinz Kohl und Editha Platte (Hrsg.): Gestalter und Gestalten. Hundert Jahre Völkerkunde in Frankfurtam Main. Frankfurt am Main: Strömfeld, 2006, S. 7-19.

"Die Syntax von Ritualen", in: Helwig Schmidt-Glintzer (Hrsg.): Liturgie, Ritual,Frömmigkeit und die Dynamik symbolischer Ordnungen. Wiesbaden: Harrassowitz, 2006, S. 103-126.

"Coming back to one's own: What happens to tradition in neo-traditional movements?", in: Richard Rottenburg, Burkhard Schnepel und Shingo Shimada (Hrsg.): The making andunmaking of differences. Anthropological, sociological and philosophical perspectives. Bielefeld: transcript, 2006, S. 97-106.

"Entrückte Dinge. Über Ethnologie, Aneignung und Kunst", in: Vanessa Joan Müller und Nicolaus Schafhausen (Hrsg.): Under construction. Perspektiven institutionellenHandelns. Köln: Verlag Walther König, 2006, S. 136-141.

"Eine Geschichte von Borges?", in: Detlef Felken (Hrsg.): Ein Buch, das mein Lebenverändert hat. Liber amicorum für Wolfgang Beck. München, 2006, S. 239-241.

"Das Andorra-Syndrom. Über Neotraditionalismus als mediales Wiedergängertum", in: Bernd Hüppauf und Christoph Wulf (Hrsg.): Bild und Einbildungskraft. München: Wilhelm Fink Verlag, 2006, S. 371-384.

"Die Wiederkehr des Rituals im Alltag. Ritualbedürftigkeit aus ethnologischer Sicht", in: Zur Debatte. Themen der Katholischen Akademie in Bayern, 35/2, 2005, S. 8-10.

"Lamaholot. Geschichte eines Wörterbuchprojekts", in: Neue Rundschau, 116/2, 2005, S. 36-49.

"Sakrale Objekte im Museum", in: Udo Liebelt und Folker Metzger (Hrsg.): Vom Geist der Dinge. Das Museum als Forum für Ethik und Religion. Bielefeld: transit, 2005, S. 29-38.

"Vorwort", in: Cora Bender et al.: Ding - Bild - Wissen. Ergebnisse und Perspektiven nordamerikanistischer Forschung in Frankfurt am Main. (Studien zur Kulturkunde, 124). Köln: Rüdiger Köppe Verlag, 2005, S. 7-9.

"Erfundene Vergangenheiten. Ethnische Reaktionen auf den Prozeß der Globalisierung", in: Elisabeth Luchesi und Kocku von Stuckrad: Religion im kulturellen Diskurs. Festschrift für Hans G. Kippenberg zu seinem 65. Geburtstag. Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten, Bd. 52. Berlin, New York: Walter de Gruyter, 2004, S. 423-438.

"Kulthöhlen verschiedener Art. Eine Geschichte von heiligen Dingen", in: NeueRundschau, 115/1, 2004, S. 9-24.

"Mythos und Magie in der Dialektik der Aufklärung", in: Hildegard Piegeler, Inken Prohl, Stefan Rademacher (Hrsg.): Gelebte Religionen. Festschrift für Hartmut Zinser zum 60. Geburtstag. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2004, S. 255-268.

"Mutual hopes: German money and the tree of wealth in East Flores", in: Holger Jebens (Hrsg.): Cargo, cult & culture critique. Honolulu: University of Hawai'i Press, 2004, S. 79-91.

"Der Kampf der Symbole: New York im Herbst 2001", in: Bettina E. Schmidt: WildeDenker. Festschrift für Mark Münzel zum 60. Geburtstag. Marburg: Curupira, 2003, S. 255-262.

"Der Kunstbegriff ist eine eurozentristische Konstruktion...", Interview mit Rüdiger John, in: Rüdiger John und Klaus Heide (Hrsg.): Transfer: Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft. Baden-Baden: sic!, 2003, S. 97-112.

"Der Umgang mit Kreativität und Innovation bei indigenen Völkern", in: Oliver Krüger, Refika Sariönder und Annette Deschner (Hrsg.): Mythen der Kreativität. DasSchöpferische zwischen Innovation und Hybris. Frankfurt am Main: Lembeck, 2003, S. 177-190.

"Die Magie des Okzidents. Europa in den Berichten arabischer und chinesischerDer Reisender", in: Irene Diekmann, Thomas Gerber und Julius H. Schoeps (Hrsg.): Der Orient im Okzident. Sichtweisen und Beeinflussungen. Potsdam: Verlag für Berlin-Brandenburg, 2003, S. 77-94.

"Dialogische Anthropologie - eine Illusion", in: Iris Därmann und Christoph Jamme: Fremderfahrung und Repräsentation. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft, 2002, S. 209-225.

"Die andere Seite der Globalisierung. Über die fruchtbaren Spannungen zwischen den Kulturen", in: Kunst und Unterricht, Heft 263, 2002, S. 20-23 (Wiederabdruck).

"Nekrolog Joachim Moebus (1928-2001)", in: Paideuma, 48, 2002, S. 313-317.

"Weltbild, Ritual und Sozialstruktur. Zur kosmologischen Bedeutung des Opfers in Ost-Flores", in: Dieter Zeller (Hrsg.): Religion und Weltbild (Marburger Religionsgeschichtliche Beiträge Bd. 2). Münster, Hamburg, London: Lit-Verlag 2002, S. 135-150.

"The other side of globalisation. On fruitful tensions between cultures", in: Art andThought, 76, 2002/3, S. 38-40.

"Gelenkte Gefühle. Vorschriftsheirat, romantische Liebe und Determinanten der Partnerwahl", in: Über die Liebe. Ein Symposion. Hrsg. von Heinrich Meier und Gerhard Neumann. München: Piper, 2001, S. 113-138.

"Antike in der Südsee. Körperdarstellungen in den Illustrationen von Reiseberichten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts", in: Kerstin Gernig (Hrsg.): Fremde Körper. ZurKonstruktion des Anderen in europäischen Diskursen. Berlin: Dahlem University Press, 2001, S. 146-175.

"Adolf Ellegard Jensen, Mythos und Kult bei den Naturvölkern", in: Christian F. Feest und Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): Hauptwerke der Ethnologie. Stuttgart: Kröner, 2001, S. 166-172.

"Louis-Armand de Lom d'Arce, Baron de Lahontan, Nouveaux voyages dans l'Amérique septentrionale, 1703", in: Christian F. Feest und Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): Hauptwerke derEthnologie. Stuttgart, Kröner, 2001, S. 207-211.

"Claude Lévi-Strauss, Tristes tropiques, 1955", in: Christian F. Feest und Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): Hauptwerke der Ethnologie. Stuttgart: Kröner, 2001, S. 245-250.

"Ernst Wilhelm Vatter, Ata Kiwan. Unbekannte Bergvölker im tropischen Holland, 1932", in: Christian F. Feest und Karl-Heinz Kohl (Hrgs.): Hauptwerke der Ethnologie. Stuttgart: Kröner, 2001, S. 498-502.

(Zusammen mit Christian F. Feest) Vorwort zu: Christian F. Feest und Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): Hauptwerke der Ethnologie. Stuttgart. Kröner, 2001, S. XI-XIV.

(Zusammen mit Nicolaus Schafhausen) Vorwort zu: Karl-Heinz Kohl und Nicolaus Schafhausen (Hrsg.): New Heimat (Ausstellungskatalog Kunstverein). New York: Lukas & Sternberg, 2001, S. 4-5.

"Aneignungen. Kulturelle Vielfalt im Kontext der Globalisierung", in: Karl-Heinz Kohl und Nicolaus Schafhausen (Hrsg.): New Heimat (Ausstellungskatalog Kunstverein). New York: Lukas & Sternberg, 2001, S. 8-18.

"Globalisierung - das Ende kultureller Identitäten?", in: Bernhard Mensen SVD (Hrsg.): Globalisierung und ihre Auswirkungen auf religiösem und kulturellem Gebiet. Nettetal: Steyler Verlag, 2001, S. 101-114.

"Sakralisierung, Demonetarisierung, Zerstörung. Über den Umgang mit europäischen Warenimplantaten in außereuropäischen Kulturen", in: Wolfgang Fikentscher (Hrsg.): Begegnung und Konflikt. Bayerische Akademie der Wissenschaften, N. F. Heft 120. München: Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in Kommission beim Verlag C. H. Beck, 2001, S. 63-73.

"Traum und Divination in Ostflores", in: Burkhard Schnepel (Hrsg.): Hundert Jahre "DieTraumdeutung". Kulturwissenschaftliche Perspektiven in der Traumforschung. (Studien zur Kulturkunde, 119). Köln: Rüdiger Köppe Verlag, 2001, S. 154-167.

"Geschichte und Emanzipation. Reminiszenzen an Elba und Berlin", in: Heike Behrend (Hrsg.): Geist, Bild und Narr. Zu einer Ethnologie kultureller Konversion. Festschrift für Fritz Kramer. Berlin: Philo-Verlag, 2001, S. 12-20.

"Prozesse kultureller Selbstbehauptung und die Rolle der Ethnologie", in: Die offenenGrenzen der Ethnologie. Schlaglichter auf ein sich wandelndes Fach. Klaus E. Müller zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Sylvia Schomburg-Scherff und Beatrix Heintze. Frankfurt am Main: Lembeck, 2000, S. 68-82.

"Das exotische Europa", in: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken, 54/1, 2000, S. 24-35.

"Joseph François Lafitau, Abbildung und Eigenschaft der Wilden überhaupt", in: Einsolches Jahrhundert vergißt man nicht mehr - Lieblingstexte aus dem 18. Jahrhundert, vorgestellt von Autorinnen und Autoren des Verlages C. H. Beck. München: C. H. Beck, 2000, S. 142-144.

"...'Dies ozeanische Gefühl...'. Anmerkungen zu einer neueren Bestimmung von Religion", in: Glauben. Weltreligionen zwischen Trend und Tradition. 7 Hügel - Bilder und Zeichen des 21. Jahrhunderts. Bd. V. Hrsg. von Bodo-Michael Baumunk und Eva Maria Thimme (Ausstellungskatalog Berliner Festspiele). Berlin 2000, S. 81-88.

"Beim Fußball helfen die Geister. Krieg, Spiel und Ritual in Ostflores", in: Lesbarkeit derKultur. Literaturwissenschaften zwischen Kulturtechnik und Ethnographie. Hrsg. von Gerhard Neumann und Sigrid Weigel. München: Wilhelm Fink Verlag, 2000, S. 101-112.

(Zusammen mit Holger Jebens) "Konstruktionen von 'Cargo'. Zur Dialektik von Fremd- und Selbstwahrnehmung in der Interpretation melanesischer Kultbewegungen", in: Anthropos, 94, 1999, S. 3-20.

"Barbaren", "Exotismus", "Fremdenfurcht", Fremdvolk-Stereotyp", "Primitive", "Wilde", "Xenologie", in: Wörterbuch der Völkerkunde. Hrsg. von W. Hirschberg. Berlin: Reimer, 1999.

"Aus der Sicht der Anderen. Europa in den Berichten außereuropäischer Reisender", in: Das gemeinsame Haus Europa. Handbuch zur europäischen Kulturgeschichte. Hrsg. vom Museum für Völkerkunde, Hamburg. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1999, S. 225-237.

"Der sakrale Königsmord. Zur Geschichte der Kulturmorphologie", in: Paideuma, 45, 1999, S. 63-82.

"Against dialogue", in: Anthropology and the question of the other, in: Paideuma, 44, 1998, S. 51-58.

"The differences continue to be", in: Anthropological Journal on European Cultures, 7/1, 1998, S. 129-133.

"Ethnizität und Tradition aus ethnologischer Sicht", in: Identitäten. Hrsg. von Aleida Assmann und Heidrun Friese. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1998, S. 269-287.

"Naturgottheiten", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Hrsg. von H. Cancik, B. Gladigow und K.-H. Kohl, Bd. IV, 1998, S. 221-226.

"Naturmythologie", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Op. cit., S. 226-230.

"Naturreligion", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Op. cit., S. 230-233.

"Naturvölker", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Op. cit., S. 233-238.

"Edward B. Tylor (1832-1917)", in: Klassiker der Religionswissenschaft. Von FriedrichSchleiermacher bis Mircea Eliade. Hrsg. von Axel Michaels. München: C. H. Beck, 1997, S. 41-59.

"Homöophobie und Allophilie als Dilemma der deutschsprachigen Ethnologie", in: Zeitschrift für Ethnologie, 112, 1997, S. 101-110.

"Der Gute Wilde der Intellektuellen. Zur Entstehungs- und Wirklichkeitsgeschichte einer ethnologischen Utopie", in: Zur Positionierung des Utopischen im 18. Jahrhundert. Hrsg. von Monika Neugebauer-Wölk und Richard Saage (Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung, Bd. 4). Tübingen: Max Niemeyer, 1996, S. 70-86.

"A union of opposites: The cosmological meaning of sacrifice in East Flores Lamaholot culture", in: Signe Howell (Hrsg.): For the sake of future: Sacrificing in Eastern Indonesia. Leiden: CNWS Publications, 42, 1996, S. 133-147.

"Geordnete Fremde. Die Ethnographische Sammlung des Mainzer Instituts für Ethnologie und Afrika-Studien", in: Das exotische Ding. Geschichten einer Sammlung (Ausstellungskatalog). Hrsg. von Karl-Heinz Kohl. Mainz: Institut für Ethnologie und Afrika-Studien der Johannes Gutenberg-Universität, 1996, S. 11-22.

"Der Gute Wilde der Intellektuellen. Zur Entstehungs- und Wirklichkeitsgeschichte einer ethnologischen Utopie", in: Zur Positionierung des Utopischen im 18. Jahrhundert. Hrsg. von Monika Neugebauer-Wölk und Richard Saage (Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung, Bd. 4). Tübingen: Max Niemeyer, 1996, S. 70-86.

"Kriterien ästhetischer Wahrnehmung und außereuropäischer Kunst", in: Kunst,Literatur und Gesellschaft. Zur Rezeption und Bedeutung von Kunst und Literatur in derDritten Welt. Gerhard Grohs zu Ehren. Hrsg. von Dieter Neubert und Andreas Thimm. Interdisziplinärer Arbeitskreis Dritte Welt, Veröffentlichungen Bd. 9. Mainz: Johannes Gutenberg Universität, 1995, S. 15-30.

"Lokalreligion, Christentum und staatliche Religionspolitik in Ost-Flores", in: LokaleReligionsgeschichte. Hrsg. von Hans Kippenberg und Brigitte Luchesi. Marburg, 1995, S. 129-144.

"Von der ethnographischen Autorität zum Chor der Informanten. Zur Wiederentdeckung der Subjekte in der postmodernen Ethnologie", in: Das Verschwinden des Subjekts. Würzburg: Königshausen & Neumann, 1994, S. 95-106.

"Geordnete Erfahrung. Wissenschaftliche Darstellungsformen und literarischer Diskurs in der Ethnologie", in: Soziale Welt, Sonderband 8: Zwischen den Kulturen? Die Sozialwissenschaften vor dem Problem des Kulturvergleichs. Hrsg. von Joachim Matthes. Göttingen 1992, S. 363-375. (wiederabgedruckt in: Grundfragen derEthnologie. Beiträge zur gegenwärtigen Theoriediskussion. Hrsg. von Wolfdietrich Schmied-Kowarzik und Justin Stagl. Berlin: Reimer, 2. erw. Aufl. 1993, S. 407-420.

"On the reception of native American trickster myths", in: Thomas Schirer (Hrsg.): Native American values: Survival and renewal. Proceedings from the Native American Studies Conference at Lake Superior State University 1991. Lake Superior State University Press, 1993, S. 92-100.

"Vom Mythos ergriffen. Dema-Gottheiten nach Adolf E. Jensen", in: Karl-Heinz Kohl (Hrsg.): Mythen im Kontext. Ethnologische Perspektiven. Frankfurt am Main: Campus Verlag, 1992, S. 107-128.

"Amazonen und Kannibalen. Das Bild der Bewohner Brasiliens in Hans Stadens Reisebericht", in: Brasilien - Entdeckung und Selbstentdeckung. Ausstellungskatalog, Junifestwochen Zürich. Bern: Benteli-Verlag, 1992, S. 68-74.

"Cargo-Kulte in Melanesien - religiöse Heilserwartungen im kolonialen Milieu?" in: Hans Wißmann (Hrsg.): Zur Erschließung von Zukunft in den Religionen. Zukunftserwartung und Gegenwartsbewältigung in der Religionsgeschichte. Würzburg: Könighausen & Neumann, 1991, S. 167-183.

"Empirischer Pragmatismus und theoretische Spekulation", Nachwort zur Neuauflage von Edmund Leach: Lévi-Strauss zur Einführung. Hamburg: Junius-Verlag, 1991, S. 147-158.

"Bronislaw Kaspar Malinowski, 1884 - 1942", in: Klassiker der Anthropologie. VonMontaigne bis Margaret Mead. Hrsg. von Wolfgang Marschall. München: C. H. Beck, 1990, S. 227-247, S. 348-352.

"Dema-Gottheiten", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe, op. cit., Bd. II, 1990, S. 215-216.

"Eskapismus", in: Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe, op. cit., Bd. II, 1990, S. 343-344.

"Einleitung: Zum Werk von Ernst Wilhelm Müller", in: Die Vielfalt der Kultur.Ethnologische Aspekte von Verwandtschaft, Kunst und Weltauffassung. Ernst Wilhelm Müller zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Karl-Heinz Kohl, Heinzarnold Muszinski und Ivo Strecker. Berlin: Reimer, 1990, S. 11-16.

"Zur Faszinationsgeschichte nordamerikanischer Trickstermythen", in: Die Vielfalt derKultur. Ethnologische Aspekte von Verwandtschaft, Kunst und Weltauffassung. Ernst Wilhelm Müller zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Karl-Heinz Kohl, Heinzarnold Muszinski und Ivo Strecker. Berlin: Reimer 1990, S. 268-277.

"Der Mythos von Tonu Wujo. Religiöse Weltsicht in Ost-Flores", in: Bernhard Mensen (Hrsg.): Die Schöpfung der Religionen. St. Augustin: Steyler Verlag, 1990, S. 79-90.

"Über den Umgang mit Fremden. Ethnologische Beobachtungen in Ost-Flores", in: Kea.Zeitschrift für Kulturwissenschaft 1, 1990, S. 98-112.

"Cherchez la femme d'Orient", in: Europa und der Orient. 800 - 1600. Eine Ausstellung des 4. Festivals der Weltkulturen Horizonte '89. Hrsg. von Gereon Sievernich und Hendrik Budde. München: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1989, S. 356-376.
(spanische Übersetzung in: La Fabrica del Sur, No. 3, Noviembre de 1990, S. 53-56.)

"Der Elefant mit den sieben Stoßzähnen. Heiratsregeln im Lewolema-Gebiet und ihre Begründung im Mythos", in: Foedera naturai. Festschrift Klaus Heinrich zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Hartmut Zinser, Friedrich Stentzler und Karl-Heinz Kohl. Würzburg: Königshausen & Neumann, 1989, S. 157-168.

"Das Interesse nimmt zu, die Zeit nimmt ab", in: Wüste oder blühendes Land. Zurdeutschsprachigen Ethnologie. Trickster 17, 1989, S. 19-26.

"Ein verlorener Gegenstand? Zur Widerstandsfähigkeit autochthoner Religionen gegenüber dem Vordringen der Weltreligionen", in: Religionswissenschaft. EineEinführung. Hrsg. von Hartmut Zinser. Berlin: Reimer, 1988, S. 252-273.

"Geschichte der Religionswissenschaft", in: Handbuch religionswissenschaftlicherGrundbegriffe. Hrsg. von Hubert Cancik, Burkhard Gladigow und Matthias Laubscher. Stuttgart: Kohlhammer, 1988, S. 217-262.

"Im Gewand des Orients. Sir Richard Francis Burton (1821 - 1890) - eine biographische Skizze", in: Exotische Welten - Europäische Phantasien. Stuttgart: Institut für Auslandsbeziehungen und Württembergischer Kunstverein, Edition Cantz, 1987, S. 72-77.

"'Travestie der Lebensform' oder 'kulturelle Konversion'? Zur Geschichte des kulturellen Überläufertums", in: Die andere Welt. Studien zum Exotismus. Hrsg. von Thomas Koebner und Gerhard Pickerodt. Frankfurt am Main: Athenäum Verlag, 1987, S. 88-120 (wiederabgedruckt in: Abwehr und Verlangen. Zur Geschichte der Ethnologie. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, Edition Qumran, 1987).

"Religiöser Partikularismus und kulturelle Transzendenz. Über den Untergang von Stammesreligionen in Indonesien", in: Der Untergang von Religionen. Hrsg. von Hartmut Zinser. Berlin: Reimer, 1986, S. 193-220.

"Fetischismus", in: Evangelisches Kirchenlexikon, Bd. 1. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht, 1986, Sp. 1294-1295.

"Naturreligion. Zur Transformationsgeschichte eines Begriffs", in: Die Restauration derGötter. Antike Religion und Neo-Paganismus. Hrsg. von Richard Faber und Renate Schlesier. Würzburg: Königshausen & Neumann, 1986, S. 198-214 (wiederabgedruckt in: Abwehr und Verlangen. Zur Geschichte der Ethnologie. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, Edition Qumran, 1987).

"Über einige der frühesten Darstellungen der Bewohner der Neuen Welt in der europäischen Kunst", in: Jahrbuch für Ästhetik 1 (1985), S. 307-334 (wiederabgedruckt in: Abwehr und Verlangen. Zur Geschichte der Ethnologie. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, Edition Qumran, 1987).

"Exotik als Beruf - revisited. Eine Entgegnung auf Signe Seiler", in: Unter dem Pflasterliegt der Strand, 12 (1983), S. 171-175.

"Fetisch, Tabu, Totem. Zur Archäologik religionswissenschaftlicher Begriffsbildung", in: Neue Ansätze in der Religionswissenschaft. Hrsg. von Burkhard Gladigow und Hans G. Kippenberg (Forum Religionswissenschaft Bd. IV). München: Kösel Verlag, 1983, S. 59-74 (wiederabgedruckt in: Abwehr und Verlagen. Zur Geschichte der Ethnologie. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, Edition Qumran, 1987).

"Einleitung", in: Louis-Armand de Lahontan, Gespräche mit einem Wilden. Frankfurt am Main/Paris: Qumran Verlag, 1981, S. 7-19.

"Abwehr und Verlangen. Der Eurozentrismus in der Ethnologie", in: Berliner Hefte, 12, 1979, S. 28-42 (wiederabgedruckt in: Abwehr und Verlagen. Zur Geschichte der Ethnologie. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, Edition Qumran, 1987).

"Louis-Armand de Lahontan: Ethnographie und Zivilisationskritik im 17. Jahrhundert", in: Aufmerksamkeit. Klaus Heinrich zum 50. Geburtstag. Hrsg. von Olav Münzberg, Lorenz Wilkens. Frankfurt am Main/Basel: Verlag Roter Stern/Strömfeld, 1979, S. 265-278.

4. Buchbesprechungen

Bernd Hüppauf: Was ist Krieg?. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 19.11.2013.

Martin Riesebrodt: Cultus und Heilsversprechen. Eine Theorie der Religionen, München 2007. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 08.10.2007, S. 43.

Doris Bachmann-Medick: Cultural turns. Neuorientierungen in den Kulturwissenschaften, Hamburg 2006. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.11.2006, S. 37.

Fritz W. Kramer: Schriften zur Ethnologie, Frankfurt am Main 2005. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 10.02.2006, S. 47.

Alexander Honold und Klaus R. Scherpe (Hrsg.): Mit Deutschland um die Welt. Eine Kulturgeschichte des Fremden in der Kolonialzeit, Stuttgart/Weimar 2004. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.12.2004.

Werner Petermann: Die Geschichte der Ethnologie, Wuppertal 2004. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 15.10.2004.

Hans Fischer: Randfiguren der Ethnologie. Gelehrte und Amateure, Schwindler und Phantasten, Berlin 2003. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.09.2003, S. 34.

Astrid Reuter: Das wilde Heilige. Roger Bastide (1898-1974) und die Religionswissenschaft seiner Zeit, Frankfurt am Main/New York 2000. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 22.03.2001, S. 57.

Marshall Sahlins: Culture in practice. Selected essays, New York 2000. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 28.12.2001, S. 48.

Eric Rosny: Mit den Augen meiner Ziege. Auf den Spuren afrikanischer Hexer und Heiler, Wuppertal 1999. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 03.08.2000, S. 49. Englische Übersetzung in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, English Edition, 11.08.2000, S. 6.

Fritz W. Kramer: Bikini. Atomares Testgebiet im Pazifik, Berlin 2000. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 17.10.2000, Literaturbeilage S. L 51.

Wendy Doniger: Der Mann, der mit seiner eigenen Frau Ehebruch beging. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1999. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.04.2000, S. 53.

Michael Fardon, Mary Douglas: An intellectual biography. London: Routledge 1999. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.06.2000, S. 50.

Bernhard Streck: Fröhliche Wissenschaft Ethnologie. Eine Einführung, Wuppertal 1997. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.07.1998, S. 9.

Wolfgang Wickler und Uta Seibt: Kalenderwurm und Perlenpost. Biologen entschlüsseln ungeschriebene Botschaften, Heidelberg/Berlin 1998. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.11.1998, S. 48.

James Cook: Gifts and treasures from the South Seas [Gaben und Schätze aus der Südsee]. The Cook/Forster Collection, Göttingen [Die Göttinger Sammlung Cook/Forster]. Hrsg. von Brigitta Häuser-Schäublin, Gundolf Krüger. München/New York: Prestel Verlag 1998. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.12.1998, S. 41.

Wolfgang J. Reinhardt: Kleine Geschichte des Kolonialismus, Stuttgart 1996. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.01.1997, S. 35.

Christian Maier: Das Leuchten der Papaya. Ein Bericht von den Trobriandern in Melanesien, Frankfurt 1996. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.02.1997.

Clifford Geertz: Spurenlese. Der Ethnologe und das Verschwinden der Fakten, München 1997. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.03.1997, Literaturbeilage S. L 31.

Hans Peter Duerr: Der erotische Leib. Der Mythos vom Zivilisationsprozeß, Frankfurt am Main 1997. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.09.1997. Literaturbeilage.

Robert J. Thornton und Peter Skalnik (Hrsg.): The early writings of Bronislaw Malinowski, Cambridge 1993. In: Anthropos, 90/4-6, 1995, S. 649-651.

Robert Lawlor: Am Anfang war der Traum. Die Kulturgeschichte der Aborigines. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.02.1994, S. 12.

Nigel Barley: Hallo, Mister Puttiman. Bei den Toraja Indonesiens, Stuttgart 1994. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.03.1994, Literaturbeilage S. L 16.

Marie-José van der Loo und Margarete Reinhard (Hrsg.): Kinder. Ethnologische Forschungen in fünf Kontinenten, München 1993. In: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt am Main 1994, S. 316-318.

Hans G. Kippenberg und Brigitte Luchesi (Hrsg.): Religionswissenschaft und Kulturkritik. Beiträge zur Konferenz The History of Religion and Critique of Culture in the Days of Gerardus van der Leeuw, Marburg 1991. In: Anthropos, 88, 1993.

Claude Lévi-Strauss: Die Luchsgeschichte. Zwillingsmythologie in der Neuen Welt, München/Wien 1993. In: Frankfurter Rundschau, 08.05.1993, S. ZB4.

M. Dürr, E. Kasten, E. Renner: Franz Boas - Ethnologe, Anthropologe, Sprachwissenschaftler. Ein Wegbereiter der modernen Wissenschaft vom Menschen. Ausstellungskatalog, Staatsbibliothek zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz. In: Zeitschrift für Ethnologie, 118/2, 1993, S. 291-293.

Roy A. Pearce: Rot und Weiß. Die Erfindung des Indianers durch die Zivilisation, Stuttgart 1991. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.01.1992, S. 25.

Michael Oppitz: Onkels Tochter, keine sonst. Heiratsbündnis und Denkweise in einer Lokalkultur des Himalaya, Frankfurt am Main 1991. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.05.1992, S. 12.

Sammelbesprechung von: Mircea Eliade: Geschichte der religiösen Ideen, Bd. III/2: Vom Zeitalter der Entdeckungen bis zur Gegenwart, hrsg. von Ioan P. Culianu, Freiburg i. Br. 1991. Mircea Eliade und Ioan P. Culianu: Handbuch der Religionen, München 1991. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.09.1991, S. 9.

Stefan Dietrich: Kolonialismus und Mission auf Flores (ca. 1900 - 1942), Hohenschäftlarn 1989. In: Zeitschrift für Ethnologie, 116, 1991, S. 245-248.

Hans-Jürgen Heinrichs: Der Reisende und sein Schatten. Städte & Landschaften, Frankfurt am Main 1990. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.05.1990, S. 38.

Nigel Barley: Traumatische Tropen. Notizen aus meiner Lehmhütte, Stuttgart 1990. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.10.1990, Literaturbeilage S. L 33.

Ioan M. Lewis: Hexen, Schamanen, Kannibalen. Die Realität des Religiösen, Frankfurt am Main 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.09.1989, S. 38.

Marvin Harris: Kulturanthropologie. Ein Lehrbuch, Frankfurt am Main/New York 1989. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.1989, S. 31.

James J. Fox (Hrsg.): To speak in pairs. Ritual languages in Eastern Indonesia, Cambridge 1988. In: Anthropos, 84/3-4, 1989, S. 592-594.

Hans Peter Duerr (Hrsg.): Authentizität und Betrug in der Ethnologie, Frankfurt am Main 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.03.1988, S. L 11.

Clifford Geertz: Religiöse Entwicklungen im Islam. Beobachtet in Marokko und Indonesien, Frankfurt am Main 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.03.1988, Literaturbeilage S. L 11.

Michael Oppitz: Frau für Fron. Die Dreierallianz bei der Magar West-Nepals, Frankfurt am Main 1988. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.09.1988, S. 30.

Birgit Scharlau, Mark Münzel: Quellqay. Mündliche Kultur und Schrifttradition bei den Indianern Lateinamerikas, Frankfurt am Main/New York 1986. In: Zeitschrift fürEthnologie, 113/2, 1988, S. 303-305.

Maurice Godelier: Die Produktion der großen Männer. Macht und männliche Vorherrschaft bei den Baruya in Neuguinea, Frankfurt am Main/New York 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.04.1987, S. 11.

Gabriele Weiss: Elementarreligionen. Eine Einführung in die Religionsethnologie, Wien/New York 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.10.1987, S. 12.

Hans-Jürgen Heinrichs (Hrsg.): Das Mutterrecht Johann Jakob Bachofens in der Diskussion, Frankfurt am Main/Paris 1987. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.11.1987, S. 11.

Fritz Kramer (Hrsg.): Bronislaw Malinowski, Schriften in vier Bänden, Frankfurt am Main 1979-1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.11.1987, Literaturbeilage S. L 10.

Sammelbesprechung von: Feldforschungen. Berichte zur Einführung in Probleme und Methoden. Hrsg. von Hans Fischer, Berlin 1985. Bronislaw Malinowski: Ein Tagebuch im strikten Sinne des Wortes. Neuguinea 1914 - 1918. Schriften Bd. 4/1. Hrsg. von Fritz Kramer, Frankfurt am Main 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.04.1986, S. 10.

Sammelbesprechung von: Bernd Nothofer et al.: Bahasa Indonesia. Indonesisch für Deutsche, Teil 1, Heidelberg 1985. Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Indonesisch-Deutsch, München 1985. Gerhard Kahlo, Rosemarie Simon-Bärwinkel: Wörterbuch Deutsch-Indonesisch, München 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.10.1986.

Arnold van Gennep: Übergangsriten <Les rites de passage>, Frankfurt am Main/New York 1986. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.02.1986, S. 11.

Anton Blok: Anthropologische Perspektiven. Einführung, Kritik und Plädoyer, Stuttgart 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.07.1985, S. 8.
Detlef Kantowsky: Von Südasien lernen, Frankfurt am Main/Paris 1985. In: FrankfurterAllgemeine Zeitung, 28.08.1985, S. 9.
Peter Hanser: Krieg und Recht. Wesen und Ursachen kollektiver Gewaltanwendung in den Stammesgesellschaften Neuguineas, Berlin 1985. In: Frankfurter AllgemeineZeitung, 05.06.1985, S. 11.

Uwe Wesel: Frühformen des Rechts in vorstaatlichen Gesellschaften. Umrisse einer Frühgeschichte des Rechts bei Sammlern und Jägern und akephalen Ackerbauern und Hirten, Frankfurt am Main 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.09.1985, S. 10.

"Archaische Religiosität. Das Denken Mircea Eliades". Sammelbesprechung von: Mircea Eliade: Geschichte der religiösen Ideen, Bd. I-III, Freiburg i. Br. 1978-1983. Mircea Eliade: Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen, Frankfurt am Main 1984. Hans Peter Duerr (Hrsg.): Sehnsucht nach dem Ursprung. Zu Mircea Eliade, Frankfurt am Main 1984. In: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt am Main 1985, S. 322-325.

Sammelbesprechung von: Heinrich Dumoulins: Geschichte des Zen-Buddhismus, Bd. I: Indien und China, Bern und München 1985. Max Webers Studie über Hinduismus, Buddhismus, Interpretation und Kritik. Hrsg. von Wolfgang Schluchter, Frankfurt am Main 1984. Die Lehrreden des Gautama Buddha aus der Angereihten Sammlung. Neue Gesamtausgabe in fünf Bänden. Hrsg. von Nyanaponika Mahathera, Freiburg i. Br. 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.10.1985, Literaturbeilage S. L 23.

Karl H. Schlesier: Die Wölfe des Himmels (Nanchoc meotoxc). Welterfahrung der Cheyenne (Tsistsistas), Köln 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.10.1985, S. 11.
Ernest Gellner: Leben im Islam. Religion als Gesellschaftsordnung, Stuttgart 1985. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.11.1985, S. 11.

Eberhard Berg: Zwischen den Welten. Anthropologie der Aufklärung und das Werk Georg Forsters, Berlin 1982. In: Zeitschrift für Ethnologie 110/2 (1985), S. 295-296.

Eberhard Conze: Eine kurze Geschichte des Buddhismus, Frankfurt am Main 1984. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.03.1985, S. 11.

Julius Lips: Der Weiße im Spiegel der Farbigen. Hrsg. von Eva Lips, München 1984. In: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt am Main 1984, S. 465-467.

Mircea Eliade: Kosmos und Geschichte. Der Mythos der ewigen Wiederkehr, Frankfurt am Main 1984. In: Ein Büchertagebuch. Buchbesprechungen aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Frankfurt am Main 1984, S. 272-273.

Hans-Jürgen Heinrichs: Sprachkörper. Zu Claude Lévi-Strauss und Jacques Lacan, Frankfurt am Main/Paris 1983. In: Die Zeit, Literaturbeilage vom 05.10.1984, S. 28.

Johann Jakob Bachofen: Mutterrecht und Urreligion. Hrsg. unter Benutzung der Auswahl von R. Marx von Hans G. Kippenberg, Stuttgart 1984. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.10.1984, S. 28.

Friedrich Naumann: Strukturwandel des Heroismus. Vom sakralen zum revolutionären Heldentum, Königstein/Ts. 1984. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.12.1984, Literaturbeilage S. L 11.

Klaus E. Müller (Hrsg.): Menschenbilder früherer Gesellschaften. Ethnologische Studien zum Verhältnis von Mensch und Natur, Frankfurt am Main/New York 1983. In: Tribus 33 (1984), S. 209-210.

Brigitte Luchesi: Familie und Verwandtschaft in einem Dorf in Bangla Desh, Berlin 1983. In: Tribus 33 (1984), S. 260-262.

Hartmut Zinser: Der Mythos des Mutterrechts. Verhandlung von drei aktuellen Theorien des Geschlechterkampfes, Berlin/Frankfurt am Main/Wien 1981. In: Tribus 32 (1983), S. 185-186.

Hans Peter Duerr (Hrsg.): Alcheringa oder die beginnende Zeit. Mythos, Schamanismus und Religion, Frankfurt am Main 1983. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 11.10.1983, Literaturbeilage S. L 20.

Klaus E. Müller: Geschichte der antiken Ethnographie und ethnologischen Theorienbildung. Von den Anfängen bis auf die byzantinischen Historiographen. Teil II, Wiesbaden 1980. In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte XXXV (1983), S. 368-371.

Lewis Henry Morgan: Die Urgesellschaft. 'Ancient Society'. Untersuchungen über den Fortschritt der Menschheit aus der Wildheit über die Barbarei zur Zivilisation. Hrsg. von Hans-Jürgen Hildebrandt, Lollar/Lahn 1976. In: Das Argument 118 (1979), S. 903-904.

Peter Worsley: Die Posaune wird erschallen. 'Cargo'-Kulte in Melanesien, Frankfurt am Main 1974. In: Das Argument 90 (1975), S. 325-327.

Gérard Leclerc: Anthropologie und Kolonialismus, München 1973. In: Das Argument 85 (1974), S. 296-299.

Friedrich Steinbauer: Melanesische Cargo-Kulte. Neureligiöse Heilsbewegungen in der Südsee, München 1971. In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte XXIV (1972), S. 363-365.

Jürgen Zwernemann: Die Erde in Vorstellungswelt und Kultpraktiken der sudanesischen Völker, Berlin 1968. In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte XXIII (1971), S. 377.