Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

 

Telefon: ++49 (0)69 79833056

E-Mail: ivanoff[at]em.uni-frankfurt.de

 

Thematische Schwerpunkte:
Kunstgeschichte und Geschichte der Ethnologie (Expressionismus, Fauvismus, Primitivismus)

Regionaler Schwerpunkt:
Global art history, kultureller Transfer zwischen Europa und seinen Kolonien im 20. Jahrhundert, Kunst des 20. Jahrhunderts in Deutschland und Frankreich

 

Forschungsprojekte:

Geschichte der Ethnologie in Deutschland und in Frankreich im frühen 20. Jahrhundert (https://anthropos.hypotheses.org/histoire-croisee-der-ethnologie-in-deutschland-und-frankreich-im-fruehen-20-jahrhundert)

 

Kurzbiografie:

Assoziierte Wissenschaftlerin, Centre Georg Simmel (UMR 8131-CNRS) / EHESS

2012 Phd in "Histoire et civilisations" (Geschichte und Zivilisationen) an der EHESS, Paris

1999 Agrégation in Geschichte

Master in Geschichte und Licence in Philosophie an der Universität Paris-Sorbonne (Paris I)

 

Tätigkeiten:

Seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Frobenius-Institut

2013 - 2015 Programmbeauftragte (zus. mit Denise Vernerey) des Forschungsprogramms für Nachwuchswissenschaftler der CIERA: "Die Künstler und ihre Galerien, Paris - Berlin, gekreuzte Rezeption, 1900 - 1950"

2013 - 2015 Koordination des Forschungsprogramms für Nachwuchswissenschaftler der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) zwischen der IFHA und dem Frobenius-Institut: "Leo Frobenius (1873 - 1938), Entstehung und Aneignung eines ethnologischen Wissens"

2000 - 2013 Geschichtsprofessor am Gymnasium

 

Stipendien:

2013 Stipendium Gabriel Monod (IFHA)

2011 Stipendium CIERA

 

Publikationen:

2016: mit Jean-Louis Georget und Richard Kuba (Hrsg.): Kulturkreise - Leo Frobenius (1873 - 1938) und seine Zeit (Studien zur Kulturkunde, Bd. 129), Berlin: Reimer

2016: mit Karl-Heinz Kohl und Richard Kuba (Hrsg.): Kunst der Vorzeit. Felsbilder aus der Sammlung Frobenius (Ausstellungskatalog). München: Prestel

2016: zus. mit Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba und Benedikt Burkard: Kunst der Vorzeit. Texte zu den Felsbildern der Sammlung Frobenius. Frankfurt: Frobenius-Institut

2016: "L'odyssée des formes", in: Marie-Thérèse Pulvénis de Séligny: Matisse: une palette d'objets, Paris: Artlys [im Druck]

2016: "Primitivisme", in: Claudine Grammont: Dictionnaire Matisse, Paris: Laffont [im Druck]

2015: "L'appropriation expressionniste des artefacts des Mers du Sud", in: Bénédicte Terrisse, Kim Andringa, Frédérique Harry und Agathe Mareuge (Hrsg.): Ding ding ting. Objets médiateurs de culture. Espaces germanophone, néerlandophone et nordique. Paris: L'Harmattan, collection Mondes Germaniques

2014: "Les ateliers de die Brücke, lieux de fusion de l'art et de la vie", Perspectives, La revue de l'INHA, 1-2014, http://perspective.revues.org/4421

 




Copyright © 2017 - Frobenius-Institut Frankfurt am Main