frobenius logo 06 en

Kolloquium des Frobenius-Instituts im WS 2017/18

frobcoll ws1718 27novMontag, 27. November 2017
16-18 Uhr c.t., Campus Westend, Raum SH 3.108

Lisa Züfle
(Tübingen):
"Meaningful food. Ritual and Business in Sri Jagannath Puri, India"


Das vollständige Programm entnehmen Sie hier.

Erfolgsausstellung "Frobenius, el mundo del arte rupestre"

INAH 5Die Ausstellung des Frobenius-Instituts im renommierten Museo Nacional de Anthropología in Mexiko-Stadt endet erfolgreich: Insgesamt 206.650 Besucher besichtigten zwischen Juli und November 2017 die Felsbildausstellung, am 20. Oktober wurde die 175.000. Besucherin feierlich empfangen. Zusätzlich freuen wir uns über die Auszeichnung des begleitenden Katalogs zum "besten Austellungs-Katalog des Jahres 2017 in Mexiko", welcher von Instituts-Mitarbeitern Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba und Hélène Ivanoff (2017) herausgegeben wurde. 
Weitere Impressionen

Neue internationale Kooperationen

Das Frobenius-Institut schließt mit vier Universitäten im Ausland neue Kooperationen ab:

  • Department of Anthropology at the American University of Central Asia (AUCA), Bischkek, Kirgistan
  • International University of Central Asia (IUCA), Tokmok, Kirgistan
  • Department of Cultural Studies, Faculty of History at Yerevan State University, Jerewan, Armenien
  • Ivane Javakhishvili Tbilisi State University, Tiflis, Georgien

Prof. Dr. Magueye Kassé zu Gast am Frobenius-Institut

 MagueyeKass cFIIm November begrüßen wir herzlich Prof. Dr. Magueye Kassé aus Dakar (Senegal) als Gast am Frobenius-Institut. Er ist Professor an der Fakultät für Geisteswissenschaften an der Université Cheikh Anta Diop de Dakar, sein Aufenthalt ist finanziert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Mehr lesen

Prof. Dr. Kumar Nayak zu Gast am Frobenius-Institut

nayakWir freuen uns sehr, Prof. Dr. Kumar Nayak von Oktober bis November 2017 als Stipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung am Frobenius-Institut begrüßen zu dürfen! Prof. Nayak ist derzeit emeritierter Professor für Ethnologie an der Ukal University in Bhubaneswar, Odisha, Indien. Seit über dreißig Jahren kooperiert er als Humboldt-Fellow mit deutschen wissenschaftlichen Institutionen.

Continue Reading

Ausstellung: Frobenius, el mundo del arte rupestre

Katalog Cover

Das Frobenius-Institut eröffnet am 26. Juli 2017 seine aktuelle Ausstellung im Museo Nacional de Anthropología in Mexiko-Stadt:
"Frobenius, el mundo del arte rupestre"

Mehr lesen

Bilder und Pressestimmen

New Publications

szk 129

Jean-Louis Georget, Hélène Ivanoff und Richard Kuba (Hrsg.)

Kulturkreise - Leo Frobenius und seine Zeit

(Studien zur Kulturkunde Bd. 129), Berlin, Reimer-Verlag 2016

ISBN: 978-496-01558-3

 

 

KunstderVorzeit Prestel

Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba und Hélène Ivanoff (Hrsg.)

Kunst der Vorzeit. Felsbilder aus der Sammlung Frobenius

München, London, New York: Prestel, 2016

ISBN:978-3-7913-5503-0

 

 

KdV Lesebuch Cover kl

Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba, Hélène Ivanoff und Benedikt Burkard (Hrsg.)

Kunst der Vorzeit. Texte zu den Felsbildern der Sammlung Frobenius

Frankfurt, Frobenius-Institut, 2016

ISBN: 978-3-9806506-8-7

 

 

Tessmann 3

Sabine Dinslage (Hrsg.)

Günther Tessmann: Mein Leben - Tagebuch in 12 Bänden (Teil 3)

Lübecker Beiträge zur Ethnologie Bd. 4, 2015

ISBN: 978-3795052263

 

Jebens Storibuk cover

Holger Jebens (Hrsg.)

Storibuk Pairundu. Tales and legends from the Kewa (Southern Highlands, Papua New Guinea)

Collected by Alex Yapua Ari

Berlin: Reimer Verlag 2015

ISBN: 978-3-496-01549-9

 

ityopis-extra-issue-2015

Wolbert G.C. Smidt, Sophia Thubauville (Hrsg.)

Cultural Research in Northeastern Africa. German Histories and Stories

Mekelle University, Frobenius Institute Frankfurt am Main, 2015

 

 

 Studien 130

Ulrich Braukämper

Afrika 1914–1918: Antikolonialer Widerstand jenseits der Weltkriegsfronten

(Studien zur Kulturkunde, Bd.130), Berlin, Reimer-Verlag 2015

ISBN 978-3-496-01548-2