frobenius logo 06

Forschung

Religiöse Ressourcen: Wertschöpfung und Wertkonvertierung von Ressourcen in Zentral- und Südasien

Teilprojekt des SFB 1070 RessourcenKulturen

Projektleitung: Prof. Dr. Roland Hardenberg

Projektmitarbeiterinnen: Yanti Hölzchen, Katharina Müller, Lisa Züfle

Weiterlesen

Informal markets and trade in Eurasia

Central Asia and Caucasus

Projektleiterin: Dr. Susanne Fehlings

Weiterlesen

Das Aushandeln von Recht in den Peripherien Südäthiopiens

Projekt gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Förderzeitraum: Mai 2016 bis April 2019

Projektmitarbeiterin: Dr. Susanne Epple

Weiterlesen

South-south cooperation in higher education

Migration of Indian university lecturers to Ethiopia

Projekt innerhalb des Forschungprojekts "Afrikas Asiatische Optionen" (AFRASO). Finanzierung durch das BMBF, Förderzeitraum: März 2013 - Februar 2017
Projektleiterin und Hauptbeteiligte: Dr. Sophia Thubauville

Weiterlesen

Indigenous media and conflict transformation in Indonesia

Projekt gefördert durch die Deutsche Stiftung Friedensforschung

Förderzeitraum: März 2016 bis Mai 2017

Projektmitarbeiterin: PD Dr. habil. Birgit Bräuchler, Monash University, Australien

Weiterlesen

Markadugu

The relationship of urbanism and trade to state power in the Segou region of Mali

 

Freigeist Fellowship der Volkswagenstiftung: Laufzeit Januar 2016 - Dezember 2020

Projektleiter: Dr. Nick Gestrich, Mitarbeiter: Soumaïla Coulibaly

 

Weiterlesen

Indigene Museen und "cultural centres" im Pazifik

Projekt im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs Wert und Äquivalent. Laufzeit 2015 - 2019

Projektleiter: Prof. apl. Dr. Holger Jebens, Mitarbeiter/in: N.N

Weiterlesen

‚Histoire croisée‘ der Ethnologie in Deutschland und Frankreich im frühen 20. Jahrhundert

ANR-DFG-Projekt, Förderzeitraum: 1. Januar 2015 - 30. Juni 2017

Leitung: Dr. Richard Kuba und Dr. Jean-Louis Georget (Institut Français d’Histoire en Allemagne), Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Dr. Hélène Ivanoff

Weiterlesen

Erschließung und Digitalisierung der Archivbestände zu Äthiopienstudien des Frobenius-Instituts

DFG-Sachbeihilfe, Förderzeitraum: 1. September 2014 - 31. August 2017

Projektleiter: Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl, wissenschaftliche Mitarbeiter: Dr. Sophia Thubauville, Dr. Sabine Dinslage, Kim Glück M.A.

Weiterlesen

Zum Verhältnis von kultureller Fremd- und Selbstwahrnehmung in Neubritannien

Projektleiter und wissenschaftlich Hauptbeteiligter: Prof. apl. Dr. Holger Jebens

Auf der Basis von langfristiger Feldforschung und Archivstudium werden vor allem so genannte Cargo-Kulte und Maskentänze in West New Britain (Papua-Neuguinea) als Ausdruck der indigenen Fremd- und Selbstwahrnehmung interpretiert und auf die westliche Fremd- und Selbstwahrnehmung bezogen, so wie es sich in den ethnologischen Untersuchungen der erwähnten Cargo-Kulte und Maskentänze artikuliert. Dabei erweist sich das Verhältnis zwischen Erforschten und Forschern als eines der wechselseitigen Beeinflussung.

  • 1
  • 2
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button