Frobenius-Institut Logo

 

Registerbuch

 
Teilbestände des Ethnographischen Bildarchivs sind in Register-
büchern aus den 1930er Jahren inventarisiert, später hinzukom-
mendes Material wurde zum Teil noch bis in die 1960er Jahre
inventarisiert

 

 
Felsbildkataloge  
Die Kataloge der auf den Expeditionen des Frobenius-Instituts
erstellten Felsbild-Kopien. Die Original-Kataloge sind im Zweiten
Weltkrieg verbrannt. Die vorliegenden Kataloge sind Kopien, die
in den 1950er Jahren auf Basis von 1942 aufgenommenen Mikro-
filmen hergestellt worden waren
 
   
Zurück  

 

 

  • Das Institut wurde 1898 von Leo Frobenius in Berlin als "Afrika Archiv" gegründet.
    Read More
  • Das Frobenius-Institut organisiert zwei jährlich wiederkehrende Veranstaltungen: die Jensen-Gastvorlesung und den Frobenius-Vortrag.
    Read More
  • Das Frobenius-Institut führt regelmäßig empirische Feldforschungen auf der ganzen Welt durch ...
    Read More