frobenius logo 06

Archiv der Felsbildkopien (FBA)

 

Ein Mittelformat aus dem Archiv der Felsbildkopien. Diese Formate
sind überwiegend in Passepartouts eingeklebt

 

 

Großformatige Kopie eines australischen Felsbildes. Es handelt sich
um ein mit Shirting kaschiertes Blatt

 

 

 

Viele großformatige Felsbilder liegen als Leinwandrollen vor

 

 

 
Präsentation des Felsbild-Archivs auf der Ausstellung „Collecting
Culture: Afrika in Archiven und Bibliotheken des Rhein-Main-Gebietes“,
25.07. bis 28.08.2006.
 

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Sammlung gibt es hier

 

 

  • Zur Zeit lassen sich rund 110.000 Bilder recherchieren. Die zwischen 1830 und 1964 entstandenen Fotografien, Aquarelle, Tuschzeichnungen etc. zeigen prähistorische
    Read More
  • Die Sammlung umfasst über 8.600 inzwischen vielfach als Raritäten geltende Felsbildkopien aus Afrika, Ozeanien, Australien und Europa. Es handelt sich
    Read More
  • Das Archiv ist eine weltweit angelegte Dokumentation zu materieller Kultur, Kunst und Architektur, zum rituellen Leben, zur Ökonomie u.v.a.m. Der
    Read More
  • Betreuer des Fotoarchivs ist Peter Steigerwald. Das Fotoarchiv besteht im Wesentlichen aus den historischen Originalnegativen auf Glas- und Filmträger, vom
    Read More
  • Die Ethnographische Sammlung des Frobenius-Instituts wird von Dr. Holger Jebens betreut. Sie besteht heute aus etwa 6.000 Objekten. Mehrheitlich handelt
    Read More
  • Ein Teil der Bestände ist über eine Archivdatenbank erschlossen und online recherchierbar. Andere Bestände sind lediglich über eine Findliste zugänglich
    Read More
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button