MoUs mit drei äthiopischen Institutionen

MoUsIm Juni hat das Frobenius-Institut drei neue MoUs mit den folgenden äthiopischen Institutionen unterzeichnet:


Institute of Ethiopian Studies, Addis Abeba

Jinka University, Jinka

South Omo Research Center, Jinka

 

 

 

Das Frobenius-Institut unterhält mit allen drei Institutionen bereits langjährige Beziehungen. Mit dem Institute of Ethiopian Studies und dem South Omo Research Center fanden bereits mehrere Fotoausstellungen in Kooperation statt. Mit der Jinka University, die seit diesem Semester einen MA-Studiengang in Social Anthropology anbietet, soll der Austausch zwischen Lehrenden und die Arbeit an gemeinsamen Forschungsprojekten intensiviert werden.