CfP: Re-activating old film reels – Debating methodologies of collaborative restitution of archival films

01 Wertv MistA call for papers for our workshop

Re-activating old film reels –
Debating methodologies of collaborative restitution of archival films

28 May 2021

Frobenius Institute, Goethe University, Frankfurt, Germany 28 May 2021

Organizers:
Sophia Thubauville, Frobenius Institute for Research in Cultural Anthropology
Igor Karim, Institute for Theater, Film and Media Studies

Ausschreibung: Masterclass mit Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl

Masterclass Bird David 2020 CfP webProf. Dr. Karl-Heinz Kohl (Mainz) ist unser Gast der Ad.E.Jensen-Gedächtnisvorlesung 2021

Eine Masterclass mit Prof. Dr. Karl-Heinz Kohl zum Thema "Ethnologie und Gegenkultur" (02. – 03. Juli 2021, Frankfurt a.M.) ist Teil der Veranstaltung. Bewerben können sich fortgeschrittene Master-Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden bis zum 15. April 2021.

Ausschreibung

Weitere Informationen zu Terminen, Thema und Programm der Ad.E.Jensen-Gedächtnisvorlesung 2021 finden Sie hier.

Ausstellung: "Kunst der Vorzeit – Felsbilder der Frobenius-Expeditionen"

Frobenius Plakat Defprint1822 Seite 1Vom 12. März bis 11. Juli 2021 zeigt das Museum Rietberg in Zürich unsere Felsbild-Ausstellung

"Eine der vielen, niemals zu beantwortenden Fragen zur Kunst ist die Frage nach ihren Ursprüngen. Während Musik, Tanz und Theater kaum Spuren hinterlassen haben, haben Fels- und Höhlenmalereien die Jahrtausende überdauert. Die Entdeckung altsteinzeitlicher Höhlenbilder Ende des 19. Jahrhunderts veränderte die Vorstellungen über die Anfänge von Kunst von Grund auf.

Können wir uns einer Kunst nähern, die in einer Ausstellung im Original nicht zugänglich ist und ihre Urheberinnen und Urheber, ihre Beweggründe und ihre Weltwahrnehmung für immer unbekannt bleiben müssen?"

Mehr über die Ausstellung finden Sie hier.

Entwürfe des »Menschseins« verstehen

Das Magazin "GoetheSpektrum" der Goethe-Universität Frankfurt am Main berichtet über das Frobenius-Institut und sein Tätigkeitsprofil. Der Beitrag erscheint in einer Reihe, in welcher die angegliederten Forschungs- und Kulturinstitute der Universität vorgestellt werden. 

Vorankündigung 2021: vier neue Sammelbände mit Herausgebern aus dem Frobenius-Institut

RessourcenKulturen Band13 CoverDas Frobenius-Institut ist maßgeblich am Sonderforschungsbereich „RessourcenKulturen: Sozio-kulturelle Dynamiken im Umgang mit Ressourcen" (SFB 1070) der Universität Tübingen beteiligt. Dies zeigt sich auch in den neuesten Publikationen, die 2021 erscheinen werden und an denen Mitglieder des Frobenius-Instituts als Mit-Herausgeber und Autoren beteiligt sind.