Frobenius-Institut Logo

Volker Gottowik: Transgressive rituelle Praktiken

Gottowik 27 01 20Am Montag, den 27. Januar, im Kolloquium zu laufenden Forschungsarbeiten:


Volker Gottowik (Frankfurt):
"Transgressive rituelle Praktiken. Heterodoxie und Islam auf Java"

16.15 Uhr – 17.45 Uhr
Seminarhaus, Raum SH 0.107
Campus Westend

Programmheft mit Abstracts
Gesamtübersicht der Vorträge

Call for Abstracts: Sommersymposium 2020

2020 CfP Symposium A4 ebAm 29.-30. Mai 2020 begrüßt das Frobenius-Institut zum 3. Sommersymposium!

Wir laden Master-Studierende, DoktorandInnen und Post-Docs ein, ihre abgeschlossenen oder geplanten Forschungen zu präsentieren. Es werden Vorschläge angenommen für:

• Vorträge
• Poster-Präsentationen
• ethnographische Filme

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2020

Weitere Informationen hier

Jahrbuch 2018/19

frob jahrbuch2019 coverErstmals veröffentlichen wir unser Jahrbuch und freuen uns, Ihnen zum Jahresabschluss unsere Aktivitäten in der Forschung, in unseren Archiven, zu unseren Ausstellungen und vielem mehr rückblicked auf 2018 bis Sommer 2019 vorzustellen!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und wünschen viel Spaß beim Lesen.


Jahrbuch 2018/19 als PDF

 

Ausstellung "BAXXE ፤ HOME" in Addis Abeba

Baxxe Home PosterWas bedeutet "Zuhause"? Und wie wird "Zuhause" realisiert?

Diese Frage steht im Zentrum der Fotoausstellung "BAXXE ፤ HOME" der äthiopischen Fotografin Maheder Haileselassie, welche am 21. November 2019 am Goethe-Institut in Addis Abeba (Äthiopien), in Kooperation mit dem Frobenius-Institut, eröffnet wird.

In der Ausstellung werden Fotos aus den Archiven des Frobenius-Institut, welche die frühen Expeditionen in die Region Gedeo (Äthiopien) in den 1930er bis 1950er Jahre dokumentieren, mit gegenwärtigen Werken junger Äthioperinnen und Äthiopier kontrastiert. Die Ausstellung ist Ergebnis eines Fotoworkshops mit sechs jungen Äthioperinnen und Äthiopiern in Gedeo unter der Leitung von Maheder Haileselassie, und baut auf frühere Ausstellungs-Kooperationen zwischen Frobenius-Institut und dem Goethe-Institut Addis Abeba auf.

Ausstellungs-Flyer

 

Neuerscheinungen

 

Cover Lavant et lailleursGEORGET, Jean-Louis, Philippe GROSOS & Richard KUBA (2020):
L’avant et l’ailleurs. Comparatisme, ethnologie et préhistoire. Paris: Les Éditions du Cerf.

 

 

65 paideuma umsch65 front page 001Paideuma. Zeitschrift für Kulturantropologische Forschung. 65 (2019) 

JEBENS, HolJebens nicht alles verstehen COVERger (2019):
Nicht alles Verstehen. Wege und Umwege in der deutschen Ethnologie. Berlin: Reimer.

HÄNSCover HnschCH, Valerie (2019):
Vertreibung und Widerstand im sudanesischen Niltal: Ein Staudammprojekt und der Versuch zu bleiben (Studien zur Kulturkunde, 134). Berlin: Reimer.