Frobenius-Institut Logo

Emery Patrick Effiboley: Multilateral diplomacy and cultural objects

Kolloquium 2018 19 Effiboley 29.10Am Montag, den 29. Oktober, trägt Emery Patrick Effiboley im Forschungskolloquium vor:

"Multilateral diplomacy and cultural objects:
what the presence of materials of current Benin Republic in European museums tells us about heritage circulation"

Zeit und Ort: 16 Uhr c.t. - 18 Uhr c.t.
Raum IG 251, Campus Westend (IG-Farben-Gebäude)

Kolloquium zu laufenden Forschungsarbeiten im WS 2018/19

Kolloquium 2018 19 Programmheft 1Im Wintersemester 2018/19 veranstalten wir wieder das Kolloquium zu laufenden Forschungsarbeiten.
Internationale Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen stellen eine große Bandbreite an Forschungsthemen aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt vor.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltungshinweise:

Montags, 16.15 Uhr - 17.45 Uhr
Beginn: 22. Okt. 2018
IG Farben Gebäude, Raum 251, Campus Westend


Programmübersicht

Programmheft mit Abstracts

 

Symposium "Früher und woanders: Zur Karriere eines erfolgreichen heuristischen Schemas in der Prähistorie, Ethnologie, Geschichte und Philosophie"

Workshop Poitiers 2018 1Vom 17.-19. Oktober 2018 kommen Wissenschaflterinnen und Wissenschaftler der Prähistorie, Ethnologie, Geschichte und Philosophie in Poitiers (Frankreich) zu einem Symposium zum Thema "Früher und woanders: Zur Karriere eines erfolgreichen heuristischen Schemas in der Prähistorie, Ethnologie, Geschichte und Philosophie" zusammen.

Das Symposium ist Teil des Projekts "'Histoire croisée' der Ethnologie und der Vorgeschichte in Deutschland und Frankreich bis in die 1960 Jahre", das am Frobenius-Institut angesiedelt ist und im Forschungsprogramm "Anthropos 2" in Kooperation der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Frankzösischen Nationalen Agentur für Forschung (ANR) gefördert wird.

Weiterlesen

Empfang anlässlich der 70. Frankfurter Buchmesse

Bcherregal korrigiertAm 13. Oktober 2018 lädt das Frobenius-Institut anlässlich der 70. Frankfurter Buchmesseherzlich zum Empfang ein: Zu diesem Anlass wird der Frobenius-Forschungsförderungspreis verkündet, ferner werden die Neuerscheinungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl des Frobenius-Instituts als auch des Instituts für Ethnologie an der Goethe-Universität vorgestellt. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet, anschließend gibt es die Möglichkeit, sich beim gemeinsamen afrikanischen Buffet auszutauschen.

Anmeldung bis 1. Oktober an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungshinweise:
13. Oktober 2018; Beginn: 18.00 Uhr

Gästehaus Frauenlobstraße
Frauenlobstraße 1
60487 Frankfurt am Main

Fotoausstellung in Valcamonica, Italien

Italien Locandina SGUARDI PAESAGGI ROCCE INCISE. DEFBlicke – Landschaften – Felsbilder
Unter diesem Titel sind vom 2. August bis 4. November 2018 an drei Standorten im norditalienischen Valcamonica Fotografien aus den Archiven des Frobenius-Instituts ausgestellt.
Die Fotografien zeigen jene Zeichner und Zeichnerinnen bei der Arbeit, die Leo Frobenius zur Dokumentation der Felsbilder des Valcamonica-Tals in den Jahren 1935, 1936 und 1937 aussandte.

Weiterlesen

Neuerscheinungen

 Cover Heintze133Hardenberg Children of the Earth Goddess CoverEpple 2018